Timeout: 04:15Uhr | Kontakt | Impressum | Datenbanken | Logout | AAA
Schließen


Online-Findmittel im AdsD
AdsD-Bestände
.

Anzeigeformate

Sortierungen

Datensätze des Ergebnis
Suchauftrag: Auswahl zeigen
Treffer:1
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Bestände
In den Korb für die Downloads.
Bestandsname:
Miller, Susanne
Klassifikation:
Beständeübersicht » Personenbestände » Miller, Susanne
Signaturkürzel:
1/SMAB
Laufzeit:
1940 - 1996
Umfang:
14,05 lfm
Geburtsname:
Strasser, Susanne
weitere Namen:
Eichler, Susanne
geb. am:
14.05.1915
Geburtsort:
Sofia
gest. am:
01.07.2008
Sterbeort:
Bonn
Biografie/Organisationsgeschichte:
1932 Studium der Geschichte und Anglistik in Wien und Beitritt Sozialistischer Studentenbund, ab 1934 Englandaufenthalte, 1938 Emigration, Anschluß an die deutsche Emigration in London, Beitritt zum Internationalen Sozialistischen Kampfbund, 1946 nach Deutschland und Beitritt zur SPD; Eheschließung mit Willi Eichler; 1952-1960 Angestellte beim SPD-Parteivorstand in Bonn, Studium Geschichte und Politologie, 1963 Dr. phil., 1964-1978 Referentin bei der Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien in Bonn, danach freie Mitarbeiterin in Einrichtungen der politischen Bildung, 1985 Verleihung des Titels "Professor" durch das Land NRW, 1981-1989 Vorsitzende der Historischen Kommission beim SPD Parteivorstand, langjähriges Mitglied der SPD-Grundwertekommission, stellvertretende Vorsitzende, seit Dezember 1996 Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft verfolgter Sozialdemokraten (AVS), 1982-1990 Vorsitzende der Philosophisch-Politischen Akademie
Struktur des Bestandes:
1) Korrespondenz und Unterlagen aus Susanne Millers wissenschaftlicher und politischer Tätigkeit, Veröffentlichungen, Rezensionen
2) Materialien aus Mitgliedschaft und Engagement in verschiedenen Organisationen
3) Persönliche Unterlagen.
Benutzung:
Besondere Benutzungsbedingungen


Anfang der Liste Ende der Liste