Timeout: 17:44Uhr | Kontakt | Impressum | Datenbanken | Logout | AAA
Schließen


Online-Findmittel im AdsD
AdsD-Bestände
.

Anzeigeformate

Sortierungen

Suchergebnis:
Suchauftrag: Auswahl zeigen
Treffer:1
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Bestände
Objekt in den Download-Korb legen.
Bestandsname:
Henry-Hermann, Grete
Klassifikation:
Beständeübersicht » Personenbestände » Henry-Hermann, Grete
Signaturkürzel:
1/GHAJ
Laufzeit:
1926 - 1984
Umfang:
0,40 lfm
Geburtsname:
Hermann, Grete
weitere Namen:
Leonore Bremer; Gerda Bremer; Peter Ramme; Therese (B.); Suzanne; Margaret; Gerda
geb. am:
02.03.1901
Geburtsort:
Bremen
gest. am:
15.04.1984
Sterbeort:
Bremen
Biografie/Organisationsgeschichte:
Pädagogin, Physikerin. Studium der Mathematik, Physik und Philosophie in Göttingen und Freiburg, Promotion. 1925 - 1927 Privatassistentin des Göttinger Philosophen Leonard Nelson. Bearbeitung von dessen Werk "Vorlesungen über das System der Philosophischen Ethik und Pädagogik". Später philosophische Arbeiten. Mitglied des Internationalen Sozialistischen Kampfbundes (ISK). Während der NS-Zeit Emigration nach Dänemark, Frankreich und England. 1946 Rückkehr nach Deutschland, Eintritt in die SPD. 1950 Übernahme einer Professur für Philosophie und Physik an der Pädagogischen Hochschule in Bremen. Leiterin der Pädagogischen Hauptstelle der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft. 1961 - 1978 Vorsitzende der Philosophisch-Politischen Akademie.
Struktur des Bestandes:
U.a. persönliche Dokumente, einen Briefwechsel mit Carl Friedrich von Weizsäcker und anderen Wissenschaftlern (1933 - 1978) sowie Korrespondenz mit Minna Specht (1936/37) und Gustav Heckmann (1933; 1952 - 1984), Publikationen.
Benutzung:
AdsD


Anfang der Liste Ende der Liste